Veranstaltungen

Vom Gartentraum zum Traumgarten

Den Garten mit allen Sinnen genießen

Im Jahre 1999 sind wir aus der Stadt aufs Land gezogen und haben begonnen, unseren Garten zu gestalten. Vorbild waren dabei viele wunderschöne Englische Gärten, die wir besucht haben. Das Grundstück war eine große Herausforderung, da es lediglich 13 Meter breit, aber fast 90 Meter lang ist. Wir haben es schließlich durch Hecken und Zäune in mehrere Gartenräume mit unterschiedlichsten Themen geteilt, in denen viele gemütliche Sitzplätze zum Verweilen einladen.

Rainbowsend_Plan

Man betritt den Vorgarten, der mit gelben und weißen Rosen, Lavendel, Iris, Storchschnabel und Buchs bepflanzt ist. Hier begrüßt ein tönernes Königspaar die Besucher. Über den geschwungenen Eingangsweg, vorbei an immergrünen Pflanzen, kommt man in den Hausgarten, in dem ein überdachter Sitzplatz mit Brunnen und Wasserbecken Raum für Feste mit Freunden bietet.

Weiter gelangt man durch einen Rosenbogen in den Rosengarten, durch den in der Mitte, vorbei an einem Buchsrondell, ein Kiesweg hindurchführt. Die beiden großen Beete sind als Mixed Borders angelegt und beherbergen eine Fülle an historischen und Englischen Rosen, Sträuchern und Stauden für jede Jahreszeit.

Rainbowsend_Webers

Durch einen weiteren Rosenbogen kommend, hat man nun die Wahl, den Weg durch den Gemüse und Naschgarten mit seinen Spalierobstbäumen, Beerenhochstämmchen, Kräuter- und Gemüsebeeten bis zur entzückenden kleinen Gartenhütte und dem weinberankten Komposter zu nehmen oder den kontemplativen Asiagarten zu betreten.

Über beide Wege kommt man schließlich in den Wassergarten. Der durch einen Bach gespeiste Schwimmteich wird von üppigen Staudenbeeten umrahmt. An seinem Ende erreicht man über eine Brücke das Teichhaus, vor dem ein Holzdeck zum Entspannen einlädt.

Für uns ist der Garten ein kleines Paradies, ein Ort, den wir mit all unseren Sinnen erfahren und genießen können. Besonders sehenswert ist der Garten, wenn Anfang Juni die Rosen blühen und im Juli, wenn im Wassergarten die Staudenbeete ihr schönstes Kleid tragen.

Uschi und Herbert Weber

  • Veranstaltungen
  • Gartenrundgang
  • Rezepte